Risografie: »Always« — Kalender

Im immer währenden Risografie Kalender »ALWAYS« werden 13 (12 Monatsblätter + 1 Deckblatt) künstlerische Werke gezeigt. Der Betrachter soll sich im Zuge einer abstrakten Reise auf die Suche nach der verlorenen Zeit (»In Search of Lost Time«) begeben. Die gezeigten Arbeiten reichen von Fotografien bis hin zu analogen Farbexperimenten. Eine Aktenklammer hält die Kunstwerke zusammen. […]

Read more "Risografie: »Always« — Kalender"

Romance — Zine

In der 112-seitigen Publikation »ROMANCE« wird versucht die Brücke zwischen abstrakten künstlerischen Arbeiten und elektronischer Musik zu schlagen. So entstanden über den Zeitraum von drei Jahren eine Menge an abstrakten analogen und digitalen Arbeiten sowie Fotografien. Diese Arbeiten wurden an verschiedenen DJ´s geschickt welche diese interpretierten. Die Titel der Tracks wurden in feiner Typografie angeordnet. […]

Read more "Romance — Zine"

Lina Montag — Corporate Design

Für die freischaffende Filmemacherin Lina Montag galt es eine schlichte und zugleich visuell einprägsame visuelle Identität zu gestalten. Mithilfe der aus Film und Video bekannten grafischen Formen entwickelte sich ein spannendes visuelles Spiel. Der Rahmen der Grundgestaltung stellt dabei das Format 16:9 dar. Innerhalb dieses entstand ein Typografisches Spiel bei welchem dem der Schriftzug »Lina […]

Read more "Lina Montag — Corporate Design"

Tollwood Festival 2016 — Motive

Das Motto des Tollwood Winterfestival 2016 ist „bewegt“. Inhaltlich richtet sich das Motto auf drei Schwerpunktthemen: Das Festival möchte Inspiration zum Umdenken sein, Anstösse für „Bewegung in den Köpfen seiner Besucher“ geben und zu einem verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit Mensch und Umwelt anregen. Erstmals widmet sich Tollwood dem Thema Mobilität, konkreter dem Thema der Stadtmobilität in […]

Read more "Tollwood Festival 2016 — Motive"